Vernetze dich mit uns

Shamrock Mag

Vorhang auf! Schauspiel-Workshop mit Anatoly Zhivago

Dies & Das

Vorhang auf! Schauspiel-Workshop mit Anatoly Zhivago

Regisseur, Schauspieler und Theaterpädagoge Anatoly Zhivago führte am vergangenen Samstag in seinem Schauspiel-Workshop, der in regelmäßigen Abständen im Kulturladen St. Georg stattfindet, in die Grundlagen der Schauspielkunst ein.

IMG_9171

Kinderleicht erscheinen zunächst die Übungen zum Aufwärmen, zur Assoziation, dem Rhythmus, der Motivation und Konzentration. Doch die Teilnehmer stellen schnell fest: Schauspielen bedeutet geistige und körperliche Leistung punktgenau zu erbringen. IMG_9212

Schauspielen ist eine Reise ins Ich. Man muss sich selbst kennen lernen, um jemand anderes sein zu können“,  erklärt Anatoly, der aus St. Petersburg kommt und dort eine Schauspielakademie besucht hat. In Aschaffenburg ging er dann zur Schauspielschule. Anatoly liebt seinen Beruf, ist vielseitig engagiert und beschreibt seinen Workshop als eine: „Miniversion von dem, wie man auf der Bühne vorgeht.

In der Pause macht sich die Gruppe, bestehend aus ganz unterschiedlichen Teilnehmern, auf den Weg in ein Café.  Jeder Teilnehmer hat seine eigenen Beweggründe, seine eigene Geschichte. Da spielen Altersunterschiede keine Rolle. Man begegnet sich auf Augenhöhe und eine Gemeinsamkeit verbindet alle ungemein: die Neugierde aufs Darstellen. Der eine schob es schon immer vor sich her, die andere möchte gern Schauspielerin werden und wieder andere machen mit, um die eigene Persönlichkeit zu stärken oder sich selbst auszuprobieren.

Nach der Pause dann der erste spielerische Gehversuch: Jeder stellt einen ihm vertrauten Menschen dar. Es beginnt bei der Körperlichkeit. Wie bewegt sich der Mensch, den wir kennen? Es folgt das Agieren. Und so wird Lisa zu Leo und ich entscheide mich für die Darstellung meines besten Freundes Gaston. Gar nicht so einfach, besonders als der 50-Jährige Gaston dem 19-Jährigen Leo gegenübersitzt. Zwei Männer unterhalten sich nun und sind von außen immer noch zwei blonde Frauen.
Verwirrung, Spaß, Erkenntnisse.

2 BlondiesDer 5-stündige Schauspielworkshop bei Anatoly Zhivago macht Lust auf mehr, denn er bietet für jeden eine vergnügliche Möglichkeit, die eigenen Sinne zu schärfen, sich selbst besser kennen zu lernen sowie an der Selbstbeobachtung und Aufmerksamkeit zu arbeiten.

Die nächsten Workshops finden im Kulturladen am 28.2.2015 und am 28.3.2015 (13-18 Uhr) statt. Anmeldung unter Tel. 0179-898-45-56 oder per Mail an aschiwago@gmx.de.

Für ganz besonders Interessierte bietet Anatoly Zhivago über die Hamburger Volkshochschule ein Theatercamp mit 10 Terminen ab dem 2. März an. Abschließend gibt es dann eine Aufführung im Thalia Theater in der Gaußstraße mit dem Stück „Das Käthchen von Heilbronn“.

Fotos: Werner Emmerich

Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Beiträge

Anfang